user_mobilelogo

17. Februar, 15.30 Uhr - der Minutenzeiger schreitet unaufhaltsam voran und damit auch die allgemeine Anspannung. Dann betritt endlich das letzte, unverzichtbare Jurymitglied des diesjährigen städtischen Vorlesewettbewerbs gemessenen Schrittes den Raum und der Showdown beginnt mit knisternder Spannung. 

Die neun Erstplatzierten aller Schulformen Salzgitters - sechs Mädchen und drei Jungen - treten gegeneinander an und präsentieren spannende, z.T. nicht immer ganz gewaltfreie Auszüge aus aktuellen Jugendbüchern.

Unser bester Vorleser Kani Kenzi Tercan (6 FL 3) stellt das Buch „Gefährliche Spiele“ vor, das anschaulich und tabulos die Problematik der Spielsucht thematisiert. In der ersten Runde sind die Leistungen der Schüler bemerkenswert gut und auf gleichem Niveau. Die zweite Runde eröffnet Kani und zeigt gleich, was er kann. Er trägt zunächst mit leichter Nervosität aus dem ihm unbekannten Buch „Kannawoniwasein“ temperamentvoll eine sehr emotionale Passage vor, dann gibt er variantenreich eine unmittelbar darauf folgende Bahnhofsdurchsage zum Besten.

Nach zwei Stunden steht fest, dass Kani der überzeugendste Vorleser Salzgitters des Jahres 2020 ist.

Alle Teilnehmer bekommen Urkunden und Jugendbücher überreicht und der Gewinner wird unsere Stadt und unsere Schule im April auf Bezirksebene in Wolfenbüttel vertreten. Wir sind stolz auf Kanis Leistung und wünschen ihm bei der Bewältigung der nächsten Etappe alles Gute und viel Erfolg!

Demnächst in unserem Hause

30 Mär
Osterferien
30.03.2020 - 14.04.2020
20 Apr
Fachkonferenzen
20.04.2020 - 30.04.2020
20 Apr
Medientage Kl. 5
20.04.2020 - 21.04.2020
22 Apr
Vortrag "Lernen lernen"
22.04.2020 18:30

Referentin: Muna Strobel

Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad

Kalender

Hier findet man uns ...