user_mobilelogo

Drei Schülerinnen des 9. Jahrgangs erfolgreich beim Bundesweiten Wettbewerb Physik - Qualifikation zur 2. Runde

Im ersten Schulhalbjahr nahm die Gruppe „Naturwissenschaftliche Wettbewerbe“ des Begabtenförderungsprogramms u.a. am Bundesweiten Wettbewerbs Physik teil. Dabei galt es drei experimentell-anschauliche Problemstellungen zu bearbeiten, bei denen Versuche geplant, durchgeführt und ausgewertet werden mussten. Die besonders erfolgreiche Durchführung und Dokumentation der zu bewältigenden Aufgaben gelang

Cheyenne Falke (9L), Alicja Monika Figiel (9L) und Sofia Kwiaton (9FL1). Sie erreichten in der 1. Runde gemeinsam einen 3. Preis und qualifizierten sich damit für die Teilnahme an der 2. Runde. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

 

Demnächst in unserem Hause

23 Dez
Weihnachtsferien
23.12.2020 - 08.01.2021
11 Jan
Betriebspraktikum Jg. 11
11.01.2021 - 29.01.2021
12 Jan
Bereit BONA-SZ (Jg. 9)
12.01.2021 - 15.01.2021
19 Jan
Zeugniskonferenzen
19.01.2021 - 21.01.2021
23 Jan
Ski-Kurs Sek. II
23.01.2021 - 29.01.2021

Kalender

Hier findet man uns ...