user_mobilelogo

Die Schülerinnen Lilly Gundel, Tabea May und Miray Schary (alle 12. Jahrgang) haben mit Erfolg am von Volkswagen Salzgitter ausgeschriebenen Wettbewerb zum Thema Respekt und Toleranz teilgenommen und hierbei den 3. Platz gewonnen. Neben der Ehrung durch Vertreter des Volkswagen-Konzerns hat auch der Oberbürgermeister Frank Klingebiel das Engagement durch einen persönlichen Brief gewürdigt. Die drei Schülerinnen unserer Schule haben einen Instagram-Account zum Schicksal von Halina D. erstellt haben, einer jungen Frau, die im Konzentrationslager Salzgitter Bad unter unmenschlichen Bedingungen Zwangsarbeit leisten musste. Ihr findet den Account hier: https://www.instagram.com/halinasreise/

Der Preis wird von nun an jährlich ausgeschrieben und ist nach Eva Timar benannt, die im Nationalsozialismus aus Serbien nach Deutschland verschleppt wurde und hier mehrere Konzentrationslager überlebte, ihre letzte Station am Ende des 2. Weltkriegs war das KZ Watenstedt-Leinde im Salzgitter-Gebiet. Nähere Informationen zu ihrer Biografie finden sich hier: https://gedenkstaette-salzgitter.de/gedenktage-2021-eva-balog/

Demnächst in unserem Hause

31 Mai
Anmeldung der neuen 5. Klassen
31.05.2022 - 02.06.2022
7 Jun
Pfingstferien
07.06.2022
13 Jun
Klassen- und Studienfahrten
13.06.2022 - 17.06.2022
27 Jun
Mündliche Nachprüfungen Abitur
27.06.2022 - 29.06.2022
1 Jul

Kalender

Hier findet man uns ...