Company Logo

Aktuell

Für unser 10 - jähriges Jubiläumskonzert am 14.10.2017 in der Kniestedter Kirche ist
ab sofort die Onlinebuchung unserer Eintrittskarten unter
http://www.parents-rock.de/Kartenbuchung möglich.

Nähere Informationen hier.

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2017

Die Abiturarbeiten von 2017 können nach telefonischer Rücksprache mit dem Sekretariat Tel. 8397620 eingesehen werden.

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Eine Bildergalerie zum Sponsorfest am 8.9.17 ist online.

Un petit bonjour de notre ville jumelée Créteil!

Neue Telefonnummer

Künftig ist die Schule unter der Telefonnummer (05341) 839-7620 zu erreichen. Die alte Telefonnummer gilt bis auf weiteres weiterhin.

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 900 95 39).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Impressionen vom Besuch der Amerikaner im Juni 2017

Mathematik

Frau Buschmeier  Fachobfrau Mathematik / Chemie
Herr Dinglinger  Fachobmann Mathematik / Chemie
Herr Duschek   Mathematik / Sport
Frau Eckstein   Mathematik / Informatik
Herr Feldhusen   Mathematik / Informatik
Frau Fischer   Mathematik / Physik
Herr Fischer   Mathematik / Physik
Herr Dr. Fischer   Mathematik / Chemie / Physik
Frau Jekel   Mathematik / Physik
Herr Kleinke   Mathematik / Sport
Herr Gosch   Mathematik / Informatik / Physik
Herr Graser   Mathematik / Erdkunde
Frau Grothe   Mathematik / Musik
Frau Hinsching   Mathematik / Chemie
Frau Meyer-Thiele   Mathematik / Biologie
Frau Mülle   Mathematik / Informatik
Frau Poggemann   Mathematik / Physik
Frau Raeth   Mathematik / Sport / Deutsch
Herr Schulz   Mathematik / Geschichte
Frau Singer-Neumaier   Mathematik / Latein
Frau Sparr   Mathematik / Physik
Frau Vree   Mathematik / Physik
Herr Weber   Mathematik / Informatik / Physik
Frau Zühlsdorf   Mathematik / Chemie

 

Bei der Planung des Mathematikunterrichts sind uns verschiedene Aspekte wichtig, von denen hier einige beschrieben werden sollen.

Von besonderer Bedeutung sind für uns die Vorkenntnisse und die Lernfähigkeit der SchülerInnen. Sie sollen  soweit wie möglich berücksichtigt werden. Deshalb gehen wir von einfachen zu schweren Problemen über. Wir wollen damit erreichen, dass auch bei schwachen SchülerInnen Lernerfolge möglich sind, andererseits müssen die Probleme aber auch die starken SchülerInnen ansprechen. Für uns ist es von großem Interesse, dass das Gleichgewicht von Fördern und Fordern gewährleistet ist.

Uns ist es auch wichtig, dass die SchülerInnen den Unterricht so weit wie möglich mitgestalten. Um das Interesse möglichst vieler SchülerInnen zu wecken, versuchen wir anwendungsbezogene Aufgaben von den SchülerInnen bearbeiten zu lassen.

Die SchülerInnen sollen befähigt werden, selbständig mit außerschulischen Situationen fertig zu werden, zu deren Bewältigung mathematische Kenntnisse notwendig sind. Dazu ist es erfor­derlich, dass SchülerInnen neue Probleme durch Um- und Weiterdenken bewältigen und mehr oder weniger reale Problemsituationen mathematisieren lernen. Auf diese Weise ergeben sich immer wieder Möglichkeiten, fächerübergreifend zu arbeiten.

 

Dies sind nur einige Lernziele und Aspekte, die unserer Unterrichtsplanung zugrunde liegen. Wir bemühen uns, eine Unterrichtssituation zu schaffen, in der die SchülerInnen möglichst viel selb­ständig arbeiten und dabei Selbstbewußtsein und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit ent­wickeln können.

 

Natürlich beruht unsere Arbeit auf den Vorgaben, die uns vom Kultusministerium gemacht werden (siehe http://db2.nibis.de/1db/cuvo/ausgabe/index.php?mat1=16 und http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/kc_mathematik_go_i_2009.pdf ) und auf einem schulinternen Stoffverteilungsplan Sek. I.

 

In den Unterricht kann unsere Mathewerkstatt eingebunden werden.

 aus: Salzgitter-Zeitung vom 03.05.2008

 

Neben dem Mathematikunterricht beteiligt sich unsere Fachgruppe an verschiedenen Wettbewerben z.B. „Mathematik ohne Grenzen“ oder auch der „Mathematik-Olympiade“.

 

Einmal im Monat gibt es die „Aufgabe des Monats“ die von den SchülerInnen der Eingangsstufe gern bearbeitet wird.

 

Auch für die hochbegabten SchülerInnen gibt es spezielle Angebote außerhalb des Mathematikunterrichts.

 

Für Schüler, die intensiver Üben möchten, hat die Schule eine Lizenz für das Programm „Mathearbeit-S“ erworben. Dies kann von allen SchülerInnen unserer Schule kostenlos von folgender Seite heruntergeladen werden:

 www.mathearbeit.de

 

Man benötigt einen Lizenzcode, den man vom Mathematiklehrer erfährt. Das Programm bietet die Möglichkeit, für jeden Schüler individuelle Aufgabenblätter zusammenzustellen. D.h., es können aus allen Bereichen der Sekundarstufe I Aufgaben ausgewählt und mit oder ohne Lösung ausgedruckt werden.

 

 

Stoffverteilungsplan Sek. I

Anstaltslehrplan Sek. II

Musteraufgaben für das Abitur 2014

Nächste Termine

Sep
20

20.09.17 - 10.10.17

Sep
24

24.09.17 - 29.09.17

Sep
25

25.09.17 - 29.09.17

Sep
25

25.09.17 - 29.09.17

Okt
2

02.10.17 - 13.10.17

Kalender

loader



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.