Company Logo

Aktuell

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2017

Die Abiturarbeiten von 2017 können nach telefonischer Rücksprache mit dem Sekretariat Tel. 8397620 eingesehen werden.

Viele Grüße von der Chorfahrt ...

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Eine Bildergalerie zum Sponsorfest am 8.9.17 ist online.

Landesentscheid Basketball WK IV Mädchen in Quakenbrück

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz

Neue Telefonnummer

Künftig ist die Schule unter der Telefonnummer (05341) 839-7620 zu erreichen.

Herzliche Einladung zum Schulball!!

 

Weitere Informationen

Unsere Schulgarten-AG

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 839 76 56).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Impressionen vom Besuch der Amerikaner im Juni 2017

Schachturnier

 

Am 20. April 2012 fand das erste schulinterne Schachturnier des „Schachklubs Helene“ in den Räumen der Eingangsstufe statt. Dabei kamen neben den schuleigenen Brettern und Figuren zum ersten Mal in größerem Rahmen die neuen digitalen Schachuhren zum Einsatz. Nach einigen teilweise krankheitsbedingten Ausfällen trafen sich schließlich fünf statt der gemeldeten neun Zweierteams. Dabei musste sogar ein Turnierleiter einspringen, um „ohne Dame“ das fünfte Duo zu vervollständigen. Aus diesem Grunde wurden nur die Ergebnisse der reinen Schüler/Schülerinnenteams gewertet.

Die Teilnehmer/innen hießen:

• Lilli Gedaschke und Yanik Peest (5F1 und 6F),

• Stefan Kott und Torge Hauberg (6F),

• Felix Paulig und Marlon Alexander (6A),

• Nikola Milutinovic und Beisar Samsuradov (9F1)

• und Christian Voges (7L1), der die erwähnte spontane Unterstützung bekam.

 

   

 

 

 

Beobachten konnte man einige spannende Begegnungen, in denen das Schicksal zunächst den einen, dann den anderen zu favorisieren schien. So „kippte“ manche Partie in eine Richtung, die den Zuschauer überraschte. Manchmal gewann schließlich der (oder die) Glücklichere; in einer besonders turbulenten Begegnung mussten sich am Ende Beisar und Felix die Hand zum Remis reichen. Punkte erkämpften alle Teams. Den Gesamtsieg errangen Felix und Marlon, Platz zwei belegten Beisar und Nikola. Die Turnierleitung war mit der Veranstaltung sehr zufrieden und hofft, dass ein weiteres Turnier – voraussichtlich als Einzelwettkampf – in diesem (Kalender)Jahr stattfinden kann.

Nächste Termine

Okt
15

15.10.18 - 26.10.18

Okt
29

29.10.18

Nov
2

02.11.18

Nov
6

06.11.18

Nov
9

09.11.18

Kalender

loader



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.