Company Logo

Aktuell

JtfO: Landesentscheid Tennis in Hannover
4. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Unsere Schulgarten-AG

Die Garten-AG des Gymnasium Salzgitter-Bad sucht noch Teilnehmer. In der AG wird sich um die Pflanzen im Grünen Klassenzimmer gekümmert. Die AG findet Dienstags und Donnerstags von 13:50-15:20 statt. Geleitet wird die AG von Frau Fischer.

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 839 76 56).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Youtube Video

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut

… auch nicht im Miniaturformat

Im Rahmen des WPU bauten die Lateinschülerinnen und -schüler der Klasse 10FL1 detailreiche Papiermodelle von römischen Gebäuden sowie Schiffen und schrieben entsprechende Informationstexte.
Kurz vor den Sommerferien präsentierten sie ihre Projektarbeiten in Gestalt einer kleinen Ausstellung den Lateinschülerinnen und -schülern des 6. Jahrgangs.
Die Modelle werden ab dem kommenden Schuljahr in der „Helene“ ausgestellt werden und können dann als Anschauungsmaterial im Unterricht genutzt werden.

Generationen begegnen sich

Am 24.06.2019 haben uns 20 SeniorInnen und 7 MitarbeiterInnen vom -AWO Wohn- und Pflegeheim Am Eikel- im Gymnasium besucht. Wir, die AG-Gruppe „Kreatives Schreiben“ haben den SeniorInnen unsere selbstgeschriebenen Geschichten vorgelesen. Zu Beginn hat die Veranstaltung aber mit einer Aufführung der Schwarzlichttheater-AG in der Aula begonnen. Es wurde ein kleines Stück vorgeführt, womit die Schwarzlichttheater-AG es sogar geschafft hat, die Senioren auf ihren Plätzen zum „Tanzen“ zu bringen. Allen hat das Stück sehr gut gefallen und zwischendurch wurde viel gelacht.

Anschließend haben wir in der Cafeteria einige Ergebnisse unserer AG präsentiert. Wir haben uns bei den SeniorInnen vorgestellt und Bilder, die uns zu den Geschichten inspiriert haben, erläutert.
Zu Beginn hatten wir zwar Lampenfieber, aber das hat sich dann auch schnell gelegt. Unsere Geschichten vorzulesen, aber auch der Austausch am Ende der Veranstaltung haben so viel Spaß gemacht, dass wir es alle gerne nochmal machen würden. Bei den MitarbeiterInnen des AWO Wohn- und Pflegeheims möchten wir uns für die Unterstützung bedanken.
Uns hat beeindruckt, wie liebevoll sie mit den SeniorInnen umgegangen sind.

Danke für den tollen Nachmittag!

Weiterlesen...

Basketball-Schulturnier

Das Turnier der Mädchen gewannen die Spielerinnen der Klasse 8F1.
Bei den Jungen konnte sich die Klasse 8L gegen alle anderen Klassen durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch !

Weiterlesen...

rattenscharf nachgedacht – Jahrgang 5 philosophiert

Am Freitag, den 21.06.2019, fand bereits zum vierten Mal der Philosophie-Projekttag „Rattenscharfes Denken“ am Gymnasium Salzgitter Bad statt. Der gesamte fünfte Jahrgang erhielt Gelegenheit, sich in den ältesten Fragen der Menschheit zu erproben.
Klassisch begann der Tag wie alles Philosophieren - mit dem „Staunen“. Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler brachten Material mit, über das sie sich im Alltag gewundert hatten. Dieses Jahr war dieses Material geprägt vom Thema Umweltschutz.
Am Vortag hatten sie bereits mit den Folgen des Klimawandels und einem klimafreundlichen Schulweg theoretisch und praktisch auseinandergesetzt, was an den Fragen und Plakaten sehr deutlich wurde: Warum gibt es so viel Plastik? Warum werfen Menschen Müll in die Natur?
Verwunderliches zu ergründen war die Aufgabe des Tages. Die Verantwortung des Menschen für sich und andere und das erlangte Wissen zur Verbesserung der Welt einzusetzen beschäftigten die jungen Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr ganz besonders.
Nach der Arbeitsphase am Vormittag bot sich den Schülerinnen und Schüler bei einem gemeinsamen Snack in der Cafeteria die Möglichkeit zum Austausch und zum Entspannen nach der anstrengenden Kopfarbeit.
Ermöglicht wurde dieses aufwendige Projekt durch die Philosophiekurse des elften Jahrgangs von Herrn Claus und Frau Müller sowie einigen Ehemaligen, die spontan mithalfen. Ältere Schülerinnen und Schüler schlüpften in die „Lehrerrolle“ und lotsten als Lehrkräfte oder im Orga-Team die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler fachlich und pädagogisch durch die philosophischen Teildisziplinen der Erkenntnistheorie (Was kann ich wissen?) und Ethik (Was soll ich tun?). Wie immer war dies für beide Seiten eine anstrengende, aber auch spannende Erfahrung. Vielen Dank dafür!
Der Höhepunkt des Tages war die „Rattenscharfe Frage“; jede Schülerin und jeder Schüler schrieb seine „Rattenscharfe Frage“ auf eine Postkarte und schickte diese via „Ballonpost“ in die Welt. Wir sind gespannt auf die Antworten!

 

Weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur

Wir gratulieren unseren Abiturientinnen und Abiturienten herzlich zum bestandenen Abitur. In einer feierlichen und zugleich unterhaltsamen Abiturentlassung erhielten sie am Freitag die begehrten Abiturzeugnisse. Wir wünschen unseren Abiturienten alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Nächste Termine

Okt
3

03.10.19 - 20.10.19

Okt
21

21.10.19 - 01.11.19

Nov
2

02.11.19

Nov
5

05.11.19

Nov
5

05.11.19

Kalender

loader

Impressionen




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.